Janina Schafft

Janina Schafft studierte von 2001 bis 2006 Europäische Medienwissenschaft in Potsdam und Filmwissenschaften in Paris. Nach ihrem Studium arbeitete sie zunächst als Produktionsas-sistentin, dann als Assistentin der Produzenten bei Flying Moon Filmproduktion und nahm 2010 am Berlinale Talent Campus teil. Für die Deutsche Filmakademie organisierte sie von 2011 bis 2015 verschiedene Veranstal-tungen u.a. den First Steps Award. Im Anschluss war sie als freie Produktionskoordinatorin tätig und kam so 2018 zu Komplizen Film, wo sie die Produktionen von der Finanzierung bis zur Schlussabrechnung als Assistentin der Herstellungsleitung und seit 2021 als Herstel-lungsleiterin betreut. .

Filmografie
Als Herstellungsleiterin:
2023

"Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war", ein Spielfilm von Sonja Heiss

2022

"Corsage", ein Spielfilm von Marie Kreutzer

"A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe", ein Spielfilm von Nicolette Krebitz

"Gentle", ein Spielfilm von Anna Nemes und László Csuja

Als Assistentin der Herstellungsleitung:
2022

"Meinen Hass bekommt ihr nicht", ein Spielfilm von Kilian Riedhof

2021

"Spencer", ein Spielfilm von Pablo Larraín

"Le Prince", ein Spielfilm von Lisa Bierwirth

"Ahed’s Knee", ein Spielfilm von Nadav Lapid

"The Story of my Wife", ein Spielfilm von Ildikó Enyedi

2020

"Exil", ein Spielfilm von Visar Morina

2019

"Skylines", eine Netflix Original Serie von Dennis Schanz

"Gut gegen Nordwind", ein Spielfilm von Vanessa Jopp

"Giraffe", ein Spielfilm von Anna Sofie Hartmann

"The Whistlers", ein Spielfilm von Corneliu Porumboiu

"Synonymes", ein Spielfilm von Nadav Lapid

"A Tale Of Three Sisters", ein Spielfilm von Emin Alper

"O Beautiful Night", ein Spielfilm von Xaver Böhm

drucken